Die externe Fachkraft für Arbeitssicherheit

Der Experte für Arbeitssicherheit in Ihrem Unternehmen

Jedes Unternehmen benötigt gemäß Arbeitssicherheitsgesetz (ASIG) eine Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa, FaSi).
Kleine und mittelständische Unternehmen greifen hierbei in der Regel auf externe Fachkräfte zurück, welche die Leistungen in Übereinstimmung mit § 6 ASiG und der DGUV Vorschrift 2 für den Betrieb umsetzen.

Als externe Fachkraft für Arbeitssicherheit biete ich Ihnen:

  • Unterstützung beim Aufbau der betrieblichen Arbeitsschutzorganisation
  • Pro Aktive Beratung zu allen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Untersuchung von Arbeitsunfällen und Ableitung von Maßnahmen
  • Durchführen von Betriebsbegehungen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Beratung bei neuen Arbeitsmitteln, Maschinen, Arbeitsverfahren und Gefahrstoffen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Erstellen von individuellen Betriebsanweisungen
  • Durchführen von Sicherheitsunterweisungen
  • Organisation und Moderation von Arbeitsschutzausschusssitzungen
  • Beratung und Unterstützung bei der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Beratung zu Managementsystemen
    • Qualitätsmanagement
    • Arbeitsschutzmanagement
    • Gesundheitsmanagement
  • Durchführung von Workshops, Trainings und Seminaren

Ja, ich möchte ein individuelles Angebot: